Das Mehrheitsverhältnis in der Gemeinde

 

BI-Gegenwind und SPD Moorrege

Kommunalwahl 2018

 

Das Spannungsbarometer steigt!

Wird sich das Mehrheitsverhältnis von 1 Stimme (CDU 9, Opposition gesamt 8 Stimmen) in der Moorreger Gemeindevertretung mit der Kommunalwahl am 06.05.2018 endlich ändern?

 

Frischer Wind für Moorrege wurde von uns „gesät“, nun wollen wir den „Sturm ernten“.

Sie, als Wählerinnen und Wähler, haben das mit Ihrer Stimme in der Hand.

Helfen Sie mit, dass dieser „Sturm“, im positiven Sinn, durch die Gemeinde fegt und das bestehende Mehrheitsverhältnis von 1 Stimme wegbläst.

 

Die Entscheidungen der Gemeindevertretung dürfen nicht mehr durch die Stimmenmehrheit

von nur 1 Stimme beschlossen werden.

Sie müssen durch Diskussion und Mehrheitsbeschluss gefasst werden.

 

Viele Menschen in Moorrege wünschen sich eine neue, transparente Politik.

Sie möchten mitentscheiden, was in ihrem Heimatort geschieht.

Am Sonntagabend werden wir wissen, ob dieser Wunsch in Erfüllung geht.

 

Es liegt an Ihnen, den Wählerinnen und Wählern!

Nur Sie können die neue Politik für Moorrege bestimmen und für Veränderungen sorgen.

 

Es bleibt spannend…

 

Ihre

Ute Tobuschat

Kommentar schreiben

Kommentare: 0